uls2016

Urban Leader Summit

Urban Leader Summit
The Real Estate Finance, Investment & Development Conference

26. / 27. April 2017
Frankfurt am Main

Urban Leader Summit

“Urban Drivers for Dividends and Growth”

26. April 2017 | Abendveranstaltung | Schwanenhalle im Römer, Frankfurt a. M.
27. April 2017 | Konferenz | Main Tower, Frankfurt a. M.
Fenk_Jürgen2014

Jürgen Fenk, Schirmherr des Urban Leader Summit 2017 Mitglied des Vorstands, Landesbank Hessen-Thüringen

 

„Am 26./27. April, trifft sich die Branche, um sich auf den neuesten Stand bringen zu lassen mit Themen wie Digitalisierung, Development & Investment, Städte und Regionalentwicklungen bis hin zur Wohnraumschaffung.

Die Jahreskonferenz des Urban Land Institutes in Deutschland ist der lobbyfreie Treffpunkt für die öffentliche Hand und die private Immobilienwirtschaft, die Denkfabrik führender Köpfe der Branche. Vor dem Hintergrund globaler Großereignisse steht der Austausch mehr denn je im Fokus, und keine andere Veranstaltung der Branche bietet den führenden Köpfen der Immobilienwelt ein Forum wie der Urban Leader Summit. Seien Sie dabei! “

REGISTER NOW!   TEILNEHMERLISTE   PROGRAMM

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

sponsorenlogos_uls17Redner

traud

Die Aktienmärkte haussieren, Immobilien sind weiterhin gefragt und gleichzeitig scheint die Unsicherheit so hoch wie nie zu sein. Wie passt das zusammen? Entscheidend scheinen die zahlreichen Wahlen in Europa zu sein. Welche wirtschaftlichen Folgen ergeben sich aus den unterschiedlichen Szenarien?

Dr. Gertrud R. Traud, Helaba Chefvolkswirtin / Bereichsleiterin Volkswirtschaft/Research

 

bethmann_zuschnitt

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des ULI, ich freue mich darauf den ULI Urban Leader Summit 2017 als Konferenzmoderator mitgestalten zu dürfen. Lassen Sie uns eine lebendige Schnittstelle zwischen privater Immobilienwirtschaft und öffentlicher Hand schaffen und so gemeinsam an der nachhaltigen Gestaltung unserer Städte arbeiten.

Frank Bethmann, ZDF Börsenredaktion

 

120920_GROHE, Peter Cachola Schmal, ©berndgabriel

An welcher Stelle helfen Sie mit, das Problem des bezahlbaren Wohnraums für Alle zu lösen? Wie können Sie in gemischte und günstige Quartiere investieren? Wie können Sie sich öffnen für neue hybride Bauformen, die nicht in die gängigen Portfolios passen? Wenn dieses Problem nicht gelöst wird, werden die großen deutschen Städte als Wohnort nicht mal mehr für den Mittelstand funktionieren, was bedeutet das für Ihre Firmen? Probleme bei der Mitarbeiterrekrutierung! Was bedeutet es für unsere Städte? Sie werden ihre Hauptaufgabe als Innovationsmotor verlieren, siehe New York, Paris, London!

Peter Cachola Schmal, Direktor Deutsches Architekturmuseum

alle_redner_compilation

Erwartet werden außerdem u.A. folgende Redner:

Olaf Cunitz, Baudezernent Frankfurt a.M. a.D. / Leiter Bauland- und Projektentwicklung, DSK
John Banka, Project Partners International, Chairman ULI Poland
Jens Böhnlein, CA Immobilien Anlagen AG
Fabian Dittrich, digitaler Nomade
Dr. Peter Ebertz, Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG
Jürgen Fenk, Chairman ULI Germany, Mitglied des Vorstands, Landesbank Hessen-Thüringen
Sebastiano Ferrante, Head of Germany and Italy, PGIM Real Estate
Klaus-Dieter Frankenberger, Redakteur Frankfurter Allgemeine Zeitung
Nicole Franken & Prof. Bernhard Franken, FRANKEN \ ARCHITEKTEN GMBH, Leader Circle Hotel
Claudia C. Gotz, Executive Director, ULI Germany
Steffen Hofmann, imallinvest
Franz-Josef Höing, Beigeordneter der Stadt Köln für Stadtentwicklung, Planen und Bauen
Josip Kardun, CEO Multi Corporation bv
Dr. Stefan Rief, Leitung Competence Center Workspace Innovation, Fraunhofer-Institut ITWM
Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeister Stuttgart a. D.
Dirk Schuldes, Commerz Real
Prof. Christiane Thalgott, Stadtbaurätin München i.R.
Steffen Uttich, Leiter Fondsmanagement, BEOS AG
Hans-Ulrich Weicker, Leiter des Stadtplanungsamtes, Stadt Hanau
Dr. Eike Wenzel, Geschäftsführender Gesellschafter, Institut für Trend- und Zukunftsforschung
Stephen Williams, Stephen Williams Associates
Ralph Winter, Gründer & Senior Advisor, CORESTATE Capital Group
Olle Zetterberg, CEO Stockholm Business Region

Das ULI Germany behält sich eventuelle Änderungen im Programm vor

uls2016-3

Der Urban Leader Summit ist die Plattform für Experten und Entscheider der Immobilienwirtschaft, um gemeinsam Themen aus den Bereichen Real Estate Development, Finance und Investment zu diskutieren. Über 350 hochkarätige, internationale Referenten und Gäste der privaten sowie öffentlichen Hand kommen jährlich nach Frankfurt am Main, um sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen, mehr über Zukunftstrends und deren Auswirkung auf die Stadtentwicklung zu erfahren.

ULI_Ger_Heynefabrik1hell_150px

ULI Summit Reception & Verleihung des ULI Germany Award for Excellence

Zum Vorabendempfang am 26.04.2017 bieten wir auch dieses Jahr ein ULI Highlight: Die Verleihung des ULI Germany Award for Excellence für nachhaltige Stadtentwicklungsprojekte. Gemäß den Zielen des ULI würdigt der Preis den gesamten Entwicklungsprozess eines Immobilienprojektes und dessen Einbindung in das städtische Umfeld. Der Preis ist mit 10.000,- € ausgelobt und wird exklusiv in einer Kategorie vergeben

Der Award for Excellence wird präsentiert von:

union-investment     ca_immo_summit

KONFERENZ-THEMEN

Innovation und Digitalisierung in der ImmobilienwirtschaftFuture OutlookFinance & Investment SessionsPublic meets PrivateKapitalquellen und BusinessmodelleUrban Drivers for DividendsUrban Drivers for GrowthEconomic OutlookReal EstateFaszination CoworkingFin-TechUrban DevelopmentSmart InvestmentsPublic Private PartnershipsMegatrendsInternational Leader’s TalkHotels: Von der Nische zum Investorendarling?Fin versus Tech – traditionell versus innovativ