ULI Germany News

Areal am Tacheles hautnah erleben: YL Berlin Event

Die Entwicklung des Tacheles-Gebäudes und der umliegenden Flächen ist eine der interessantesten aktuellen Projektentwicklungen in Berlin. In dem ehemaligen Kaufhaus und späteren Kulturbetrieb sowie auf den umliegenden Flächen entwickelt pwr development ein Quartier mit Büro- und Einzelhandelsflächen sowie Wohnungen, das insgesamt über 100.000 qm oberirdische BGF und 45.000 qm in Untergeschossen verfügen wird. Das Tacheles-Gebäude wird kulturell genutzt werden.

Am 7. November 2017 besichtigten die ULI Young Leader Berlin bei einer Führung diese Projektentwicklung. Der Geschäftsführer von pwr development, Sebastian Klatt, und Executive Director Daniel Havers führten die Young Leaders über das Areal. Dabei konnte der bestehende Altbau ausführlich besichtigt werden, sogar ein Blick vom Dach wurde ermöglicht.

Herr Klatt und Herr Havers gaben den Young Leadern eine Einführung in die spannende Geschichte des Gebäudes und anschließend wurden die Pläne von pwr development für das neue Quartier vorgestellt. Zum Abschluss konnten sich die über 45 Teilnehmer in einem Galerie-Raum mit Blick über Berlin bei Essen und Getränken ausgiebig austauschen und Netzwerken. Wir danken pwr development für die spannenden Einblicke in diese bedeutende Berliner Projektentwicklung.

Von links nach rechts: Dr. Daniel Benighaus (Greenberg Traurig Germany), Sebastian Klatt (Geschäftsführer pwr development), Nicole Richter (Berlin Hyp AG), Daniel Havers (pwr development), Lena Brühne (Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG)

This entry was posted in Events, Young Leaders. Bookmark the permalink.

Comments are closed.