ULI Germany News

Bericht: “Lunch & Learn” mit Timo Tschammler

Unter dem wieder zum Leben erweckten Motto „Lunch & Learn“ hat Timo Tschammler, CEO Germany, JLL, die ULI Young Leaders Frankfurt zu einem sehr persönlichen Kennenlernen eingeladen.

Passend zum ersten Teil des Mottos („Lunch“) durften wir gemeinsam ein tolles Mittagessen genießen, während sich alle Teilnehmer in entspannter Atmosphäre kreuz und quer austauschten. Man traf dabei auch auf neue Gesichter, die man herzlich in die Runde aufnahm. Relativ schnell ging es dann in den zweiten Teil des Events über („Learn“), bei dem wir exklusive Einblicke in das Privat- und Arbeitsleben eines CEO bekamen – „wie und warum wird man eigentlich CEO?“, „lassen sich Privatleben und Top-Management eigentlich verbinden, und wenn ja: wie?“, und „was waren die härtesten Entscheidungen, die es auf dem bisherigen Weg zu treffen galt?“ waren nur ein paar der vielen Fragen, die wir ihm stellten.

Mit seiner freundlichen und offenherzigen Art hat Timo Tschammler uns an seinem bisherigen Weg teilhaben lassen. Beim Erzählen und Schmunzeln über die ein oder anderen Anekdote wurde schnell klar, dass sein Werdegang von vielen Einflüssen gezeichnet war. Zeit, Ort und eigene Ambitionen bildeten stets den Rahmen für Entscheidungen. Gepaart mit so manchen Zufällen im Leben und einem ausgeprägten Einfallsreichtum wurden letztlich die Grundsteine für die einzelnen Etappen gelegt. Als CEO Germany leitet Timo Tschammler heute das nationale Geschäft von JLL und hat dabei u.a. die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Unternehmens im Fokus.

Aber wie kam es dazu? Das genau war das Spannende beim Lunch & Learn – Ehrliche, offene Einblicke in das Leben und den Lebenslauf einer interessanten Führungspersönlichkeit – Fragen und Antworten auf Augenhöhe.

Bleibt nur zu sagen: Danke Timo, für den tollen Nachmittag.

 

Alexander Bakhtiar, Young Leader Frankfurt

This entry was posted in News, Young Leaders. Bookmark the permalink.

Comments are closed.