ULI Germany News

Habitat for Humanity in Kooperation mit ULI Austria

Armut, Verteilungsungerechtigkeit und Kriege führen dazu, dass Menschen ihr Hab und Gut, ihr Haus und Heim verlieren. Aber auch in den entwickelten Ländern der westlichen Welt führen Arbeitslosigkeit, Krankheit und familiäre Notlagen nicht selten zu Armut und Obdachlosigkeit.

Sinkende verfügbare Familieneinkommen und der erschwerte Zugang zu Fördermitteln der öffentlichen Hände lassen den Traum vom eigenen Wohnraum selbst für viele junge Familien der “reichen Industrienationen” unerfüllt bleiben.

Im Rahmen unserer Veranstaltung ULI Austria Meeting Point: Social Housing – A Comprehensive Review of Affordability, Sustainability and Livability wird Herr Dr. Wolfgang Amann, europaweit führender Experte in allen Fragen der Wohnungswirtschaft, exklusiv und vorab den von ihm verfassten aktuellen „Housing Review Report“ präsentieren, welcher sich mit der Wohnsituation der Menschen in 23 Ländern Europas und der Welt beschäftigt.

Herr Univ.Prof. Dr. Reinhard Krepler, langjähriger ärztlicher Direktor des AKH Wien und nunmehriger Präsident des WRK, wird einen kurzen Einblick in die permanente humanitäre Arbeit des Roten Kreuzes geben.

In der anschließenden Gesprächsrunde diskutieren die beiden Vorgenannten mit hochrangigen österreichischen und internationalen Experten wesentliche Fragen des “Rechts auf Wohnen” und der Wege, die zur Annäherung an dieses Ziel begangen werden können.

Wir freuen uns besonders darüber, dass S.E. Tomislav Leko, Botschafter von Bosnien und Herzegowina in Österreich, die Eröffnungsansprache halten wird. Die gelungene Integration vieler ehemaliger bosnischer Kriegsflüchtlinge in Österreich stellt auch ein Vorzeigemodell für die Bewältigung der aktuellen Krisensituation dar.

Begrüßung:

  • Dr. Manfred Wiltschnigg, Chairman ULI Austria
  • Mr. Greg Foster, Area Vice President, Habitat for Humanity International
  • Dr. Benedikt Spiegelfeld, CHSH

Einleitung:

  • S.E. Tomislav Leko, Botschafter von Bosnien und Herzegowina in Österreich

Referate:

  • Dr. Wolfgang Amann, Managing Partner, Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen (IIBW): Vorab-Präsentation des “Housing Review Report”
  • Univ.Prof. Dr. Reinhard Krepler, Präsident des WRK: Die humanitären Leistungen des Roten Kreuzes in Österreich

Podiumsdiskussion

  • Dr. Wolfgang Amann, Autor Housing Review Report
  • Dr. Reinhard Krepler, Präsident WRK
  • Georg Flödl, Präsident, Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft
  • Valerie Morrica, World Bank Representative
  • Deepali Sood, Head of Partnerships for Habitat for Humanity
  • Dr. Benedikt Spiegelfeld, CHSH

Weitere Informationen sowie die Registrierung zur Veranstaltung finden Sie hier.

In Kooperation mit: Mit freundlicher Unterstützung:
ULI_GER_HFH_130pxl.jpg ULI_GER_CHSH_logo_110pxl.jpg
This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Comments are closed.