ULI Switzerland

Die Aktivitäten von ULI Switzerland werden derzeit von unserer Geschäftsstelle in Frankfurt am Main unterstützt.

ULI Switzerland

ULI Local Chair Zürich

Birgit WernerBirgit Werner MRICS

Leiterin Immobilienentwicklung
Geschäftsbereich Real Estate
Flughafen München GmbH

 

 

ULI Local Chair Basel

marc-brosMarc Bros de Puechredon

Geschäftsleitung
Vorsitzender Marketing & Kommunikation
BAK Basel Economics AG

 

Sie erreichen die Local Chairs des ULI Switzerland per Mail an: switzerland@uli.org

News

ULI Switzerland Dinner, inspiriert durch Thomas Sevcik

Am 24. August inspirierte beim ULI Switzerland Summer Dinner Thomas Sevcik die Zuhörerschaft in grossem Masse. Im Seeclub Zürich am Mythenquai, mit herrlichem Seeblick, hatten sich Interessierte eingefunden und dem Co-Founder und CEO von arthesia, einem auch auf Immobilien spezialisierten Thinktank mit Büros in Zürich und Los Angeles, gelauscht. Er berichtete über die Treiber, die unsere Welt heute ausmachen- Migration, wachsendes Sicherheitsbedürfnis, Gefälle Land-Stadt… viele dieser Themenstellungen sind nicht spezifisch für Länder- oder Kontinente. Bezogen auf die Schweiz stellte er das Thema der Zwischenstadt heraus. Zürich wächst längst nicht mehr … Read More

ULI Young Leaders Switzerland: Lunch & Learn mit Peter Lehmann @ Medienpark Zürich

Die Schweiz zählt rund 8 Millionen Einwohner. Um Landschaften und Natur zu erhalten ist eine qualitätsvolle innere Verdichtung der Siedlungsgebiete unabwendbar. Das Bauland und die Umnutzungspotenziale bestehender Bauten in der Schweiz müssen effizienter genutzt werden. Das Projekt Medienpark der Swiss Prime Site, im in den letzten Jahren stark verdichteten und urbanisierten Stadtteil Zürich West, ist ein Beispiel des innovativen Umgangs mit dem Bestand. Die ULI „Lunch&Learn“ Veranstaltung mit einem Vortrag, anschliessender Diskussion und Projektbesichtigung mit Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien AG, bezweckt, mehr Informationen über den Projektablauf sowie die spezifischen Unternehmensphilosophie zu geben. Read more…

ULI Switzerland Roundtable: Nutzer als relevante Akteure von Stadtentwicklung – 5. April 2017 – Winterthur

Beim Thema Verdichtung spielen Re-Urbanisierungen von Industriearealen in Stadtentwicklungsgebieten eine zentrale Rolle. Damit Verdichtungen gelingen, ist ein möglichst früher Einbezug von bestehenden und zukünftigen Nutzerinnen und Nutzern erfolgsversprechend. In Winterthur sind im ehemaligen Sulzerareal aktuell zwei Arealflächen in der Entwicklung bzw. Realisierung, welche genau diesen Ansatz verfolgen: Das Lagerplatzareal der Stiftung Abendrot und das Werk 1 von Implenia Beide Arealentwicklungen zeigen auf, dass unterschiedliche Ansätze verfolgt werden können, um relevante Erfolgsfaktoren wie z.B. nachhaltige Entwicklung, echte Partizipation, räumliche und soziale Verdichtung in einem ökonomisch erfolgreichen Konzept zu vereinigen- ein Vorzeigebeispiel … Read More

ULI Switzerland Roundtable: Folgen des Bundesgerichtsurteils zum Bauprojekt Ringling

Beim ULI Roundtable am 17. November liessen sich namhafte Vertreter der Immobilienwirtschaft auf eine spannende Diskussion ein zum Thema „Folgen des Bundesgerichtsurteils zum Bauprojekt Ringling“. Die einladenden Local Chairs Zürich und Basel, Birgit Werner und Marc Bros de Puechredon, konnten auf die tatkräftige Unterstützung der ULI Mitglieder Dr. Thomas Held, Analysen und Strategien, und Ulrich Mayer, Direktor des Amts für Baubewilligungen, zählen. Weitere Experten legten in einer Podiumsdiskussion ihren fundierten Ausblick auf mögliche Folgen dar: Benedikt Loderer, Stadtwanderer, Peter Ess, der frühere Direktor des Hochbauamtes der Stadt Zürich, und Nigel … Read More

Round-Table von ULI Switzerland und VLP-ASPAN zum Thema „Ortsatmosphäre“ am 4.7.2016 in Kloten

ULI Switzerland und VLP-ASPAN (Schweizerische Vereinigung für Landesplanung) traten am 4.7.2016 in der Flughafenstadt Kloten erstmals gemeinsam als Veranstalter einer Vortrags- und Diskussionsrunde auf. Im Mittelpunkt des vom debecon-Geschäftsführer Dieter Bullinger initiierten und organisierten Roundtable Anlasses stand das Thema „Ortsatmosphäre gestalten“. Was ist Ortsatmosphäre und wie erfasst man deren Ist-Zustand? Wie ist eine Ziel-Atmosphäre definiert? Welche Rolle spielen und wer organisiert die damit verbundenen Meinungsbildungsprozesse? Und letztendlich welchen Stellenwert haben dabei Stadtplaner und Architekten? Diese Fragen wurden erörtert am Beispiel der Zentrumsplanung Kloten, bei der die Erfahrung gemacht wurde, dass … Read More

ULI Roundtable Zürich: Industrie und Gewerbe in Zeiten des beschleunigten Strukturwandels

Im Rahmen des ULI Roundtable am 19. Mai haben sich namhafte Vertreter der Immobilienwirtschaft auf eine spannende Diskussion eingelassen zum Thema „Industrie und Gewerbe in Zeiten des beschleunigten Strukturwandels – weiterhin ein integrativer Teil des städtischen Gefüges?“ Das Interesse war grösser, als die beiden Einladenden Birgit Werner und Dr. Stefan Fahrländer angenommen hatten; das Thema beschäftigt die Branche und es konnten überzeugende Referenten für den Anlass gewonnen werden. In seinen einleitenden Worten zur Marktsituation führte Dr. Boris Zürcher, Leiter der Direktion für Arbeit, SECO, an, dass die Schweiz den Strukturwandel erfolgreich … Read More