ULI Switzerland: Schweizerische Rheinhäfen / Port of Switzerland

Wann

Dienstag 29 Oktober 2019
3:45pm - 6:45pm MEZ

Wo

Stiftung Brasilea Öffnet sich in neuem Fenster Westquaistrasse 39 Basel 4057 SWITZERLAND
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass wir Bilder, die während der Veranstaltung aufgenommen werden und auf denen Sie ggf. zu sehen sind, in unserer öffentlichen Kommunikation verwenden dürfen. Sollten Sie nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte schriftlich an germany@uli.org.
In dieser ULI-Veranstaltung wird die Bedeutung einer gut funktionierenden Infrastruktur für ein Mittelland wie die Schweiz sowie die Herausforderungen aus immobilienwirtschaftlicher Sicht diskutiert, die sich aus den Möglichkeiten und Grenzen des intermodalen Splits, dem zunehmenden internationalen Verkehrswettbewerb und dem technologischen Wandel sowie dem Einfluss von Politik und Regulierung auf den Gütertransport ergeben. Nach der Rede von Simon Oberbeck folgt ein geführter Rundgang durch die Hafeninfrastruktur.
 
Agenda:
  • 15:45 Uhr: Versammlung am Eingang der Stiftung Brasilea
  • 16:00 Uhr: Rede von Simon Oberbeck, Kommunikations- und Verkehrspolitikbeauftragter des Hafens der Schweiz / Schweizerische Rheinhäfen
  • 16:45 Uhr: Geführter Rundgang durch den Hafen der Schweiz und Besuch des Bernoulli-Siloturms
  • 17:45 Uhr: Apéro im Restaurant "Rostiger Anker" (Hafenstrasse 25a, 4057 Basel)
  • 18:30 Uhr: Ende des offiziellen Teils
  • 19:00 Uhr: Weitere Diskussionen beim Abendessen im Restaurant Platanenhof (Klybeckstrasse 241, 4057 Basel)*
*Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie am Abendessen teilnehmen werden!
 
Mit freundlicher Unterstützung von:
 
 
Über die Schweizerischen Rheinhäfen: 
Die Schweizerischen Rheinhäfen wurden 2008 gegründet und entstanden aus der Fusion der Hafeneinheiten der beiden Halbkantone Rheinhäfen Basel-Landschaft und Rheinschifffahrtsdirektion Basel-Stadt. Heute ist der Schweizer Hafen die nationale Drehscheibe der Verkehrsinfrastruktur auf der Güterverkehrsachse zwischen Rotterdam, Basel und Genua und der einzige Zugangspunkt der Schweiz zu den internationalen Seewegen.
Der Hafen bietet eine moderne Infrastruktur für die intermodale Aufteilung zwischen dem Verkehr auf Wasserstraßen, Eisenbahnen, Straßen und Luftfracht (unter Einbeziehung des nahegelegenen Euro-Flughafens). Im Durchschnitt werden jährlich mehr als 6 Millionen Tonnen Waren und über 100 Tausend Container verarbeitet. Dies entspricht rund 10 Prozent der Schweizer Importe pro Jahr. Ein Drittel der Mineralölimporte und ein Viertel aller in die Schweiz importierten Container fahren durch den Schweizer Hafen mit seinen drei Standorten in Basel-Kleinhüningen, Birsfelden und Muttenz Auhafen. Mit dieser Infrastruktur stellt sie eine wichtige Verbindung zu den internationalen Handelsrouten sicher.

English Version:
 
In this ULI event, we’ll discuss the importance of a well-functioning infrastructure for a midland like Switzerland as well as the challenges from a real estate perspective arising from the possibilities and limitations of the intermodal split, the increasing international transport competition and the technological change, and the influence of politics and regulation on the transport of goods. The speech by Simon Oberbeck will be followed by a guided walking tour through the port infrastructure.
 
Agenda:
  • 3:45 pm: Gathering at the entrance of Stiftung Brasilea, Westquaistrasse 39, 4057 Basel
  • 4:00 pm: Speech by Simon Oberbeck, Communication and Transport Policy Officer of Port of Switzerland /                                   Schweizerische Rheinhäfen
  • 4:45 pm: Guided walking tour through the Port of Switzerland and visit of the Bernoulli silo tower
  • 5:45 pm: Apéro at the restaurant «Rostiger Anker» (Hafenstrasse 25a, 4057 Basel)
  • 6:30 pm: End of the official part
  • 7:00 pm: (for those who’d like to join) Further discussions over dinner at Restaurant Platanenhof (Klybeckstrasse 241, 4057 Basel)*
*When registering, please indicate if you’re up for joining for dinner, as well! 

Stiftung Brasilea Westquaistrasse 39 SWITZERLAND

Karte ansehen Öffnet sich in neuem Fenster