ULI_GER_Featured_Image_FFM-OF-Lab

FRA – OF – Lab

Das neue, interaktive Format zur gemeinsamen zukunftsorientierten Entwicklung der beiden "Main-Schwestern"

Kick-Off: 3. März 2016

Fokus: Hafen Offenbach

ULI-Members only

Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ein Erfolg.
Henry Ford

FRA – OF – Lab

Das erste “FrankfurtOffenbach Lab” ist ein voller Erfolg: Wir bedanken uns herzlich bei den über 100 Teilnehmern und unseren Partnern, allen voran der OPG.

Ein herzlicher Dank gilt auch Oberbürgermeister Horst Schneider, Stadt Offenbach am Main, und Bürgermeister Olaf Cunitz, Stadt Frankfurt am Main, die in Ihren Keynotes und während der Diskussionen den Annäherungsprozess beider Städte kräftig vorantrieben.

In der Veranstaltung wurde deutlich, wie wichtig es ist die Potentiale der Stadt Frankfurt mit den Potentialen der Stadt Offenbach zu verknüpfen. Nur so können beide Städte im globalen Standortwettbewerb konkurrenzfähig bleiben. “Über den Flughafen verbunden, sind Städte im globalen Kontext stärker vernetzt als zu ihrem Umland”, stellte Christopher Choa, Principal bei AECOM, fest. Um sich im Wettstreit der Global Cities zu etablieren, müssen beide Städte daran gemeinsam arbeiten attraktive “healthy Places” zu schaffen, die eine starke städtische Identität vorweisen und Talente weltweit anziehen (die Präsentation von Herr Choa finden Sie hier).

Welchen Beitrag der Hafen Offenbach in diesen Prozess leisten kann wurde anschließend in den Workshops ausführlich diskutiert. Ein Report über die Ergebnisse des Lab folgt hier in Kürze.

Teilnehmerliste   Fotos   Artikel FAZ

test header

Donnerstag, 3. März 2016 | 12:00 Uhr – 18:00 Uhr | Heyne Fabrik, Nordring 80-82, Haus 9, Offenbach am Main

ULI_GER_FRAOFLab_Portraitbanner_600pxl_3

Redner und Panelisten:

Oberbürgermeister Horst Schneider, Stadt Offenbach am Main
Bürgermeister Olaf Cunitz, Stadt Frankfurt am Main
Daniela Matha, OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft und Mainviertel Offenbach GmbH & Co. KG
Christopher Choa, AECOM
Sascha Kilb, Drees & Sommer, ULI Local Chair Frankfurt
Julia Erdmann, Stephen Williams Associates
Bernhard H. Hansen, Chair Advisory Board, ULI Germany
Dr. Markus Wiedenmann, Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG
Olaf Ley, iMallinvest Europe GmbH
Marc P. Werner, Hogan Lovells
Tim Philipp Brendel, be Hamburg GmbH / Baumschlager Eberle Architekten
Friederike Martin, Arton Real Estate AG
Stephen Williams, Stephen Williams Associates
Prof. Dr. Johannes Busmann, polis – Magazin für Urban Development
Loimi Brautmann, Urban Media Project

Konferenzmoderation

Claudia C. Gotz, ULI Germany

Das Frankfurt-Offenbach-Lab führt Stadt- und Immobilienexperten zusammen um die Potentiale und Marktchance dieses dynamischen Raumes vorzustellen. Grundlage für das Lab bilden dabei die Erkenntnisse des ULI Advisory Services Panel Report „Frankfurt a. M. und Offenbach a. M: EIN Stadtraum ohne Grenzen“. Als interaktives Format mit Workshops und Site Tours, geht das Frankfurt-Offenbach-Lab nun einen Schritt weiter und erarbeitet in Kooperation mit öffentlichen und privatwirtschaftlichen Akteuren konkrete Umsetzungsvorschläge mit starkem Praxisbezug. Die öffentliche Hand kann so sinnvolle Projekte zu Gunsten einer nachhaltigen Stadtentwicklung anstoßen und vorantreiben. Die anwesenden Immobilienexperten und Investoren erhalten im Gegenzug einen entscheidenden Wissensvorsprung, und damit einen Wettbewerbsvorteil für neue Investments.

Das erste Frankfurt-Offenbach-Lab setzt einen Fokus auf den Offenbacher Hafen, welcher Unternehmer, Gründer, Start-ups und Investoren gleichermaßen in die Stadt ziehen soll. Wie können die Potentiale dieses zukunftsfähigen Standorts ausgeschöpft werden? Welche Nutzer braucht es, um in diesem spannenden Umfeld, die Entstehung eines vitalen, gesunden und wirtschaftlich attraktiven Lebens- und Arbeitsraum sicherzustellen? Welche konkreten Investitionen sind für eine perfekte Balance aus „Live, Work, Play“ nötig?

Das Frankfurt-Offenbach-Lab fördert Ihre Nutzungsideen und zeigt Potentiale für attraktive Investitionen auf. Bringen Sie Ihre Expertise ein und seien Sie bei der Gestaltung dieses pulsierenden Standorts aktiv dabei.

Frankfurt und Offenbach wachsen zusammen. Wachsen Sie mit!

Teilnehmerliste  Programm

In Kooperation mit:

ULI_GER_SWO_HO_300px