uls2016
sponsorenlogos_uls17mailing
uls_summit_reception_17_002
uls_summit_reception_17_003
uls_summit_reception_17_004
uls_summit_reception_17_005
uls_summit_reception_17_006
uls_summit_reception_17_007
uls_summit_reception_17_008
uls_summit_reception_17_009
uls_summit_reception_17_010
uls_summit_reception_17_011
uls_summit_reception_17_012
uls_summit_reception_17_013
uls_summit_reception_17_014
uls_summit_reception_17_015
uls_summit_reception_17_016
uls_summit_reception_17_017
uls_summit_reception_17_018
uls_summit_reception_17_019
uls_summit_reception_17_020
uls_summit_reception_17_021
uls_summit_reception_17_022
uls_conference_summit_17_001
uls_conference_summit_17_002
uls_conference_summit_17_003
uls_conference_summit_17_004
uls_conference_summit_17_005
uls_conference_summit_17_006
uls_conference_summit_17_007
uls_conference_summit_17_008
uls_conference_summit_17_009
uls_conference_summit_17_010
uls_conference_summit_17_011
uls_conference_summit_17_012
uls_conference_summit_17_013
uls_conference_summit_17_014
uls_conference_summit_17_015
uls_conference_summit_17_016
uls_conference_summit_17_017
uls_conference_summit_17_018
uls_conference_summit_17_019
uls_conference_summit_17_020
uls_conference_summit_17_021
uls_conference_summit_17_022
uls_conference_summit_17_023
uls_conference_summit_17_024
uls_conference_summit_17_025
uls_conference_summit_17_026
uls_conference_summit_17_027
uls_conference_summit_17_028
uls_conference_summit_17_029

Urban Leader Summit

Urban Leader Summit
The Real Estate Finance, Investment & Development Conference

26. / 27. April 2017
Frankfurt am Main

Urban Leader Summit

“Urban Drivers for Dividends and Growth”

Fenk_Jürgen2014

Jürgen Fenk, Schirmherr des Urban Leader Summit 2017 Mitglied des Vorstands, Landesbank Hessen-Thüringen

Liebe Mitglieder und Freunde des ULI,

mit einigem Abstand können wir nun auf den Urban Leader Summit 2017 zurückblicken und eine Bilanz ziehen. Auch nach drei Jahren als Chairman und Schirmherr dieser Konferenz, begeistern mich die Teilnehmer und Redner – allesamt Experten in ihren Metiers – jedes Jahr auf’s Neue. Besonders freut mich, dass unsere Konferenz 2017 mit über 500 Teilnehmern zum Summit und der Abendveranstaltung erneut ein solides Wachstum aufweisen konnte und neue Rekorde aufstellt. Damit zeigt sich nicht zuletzt auch das hohe Interesse der Immobilienbranche, sich mit den globalpolitischen Veränderungen auseinanderzusetzen, die in allen wirtschaftlichen und sozialen Teilbereichen zu Buche schlagen. Einen positiven Ausblick mit frischen Impulsen aus der Welt der Zukunftsforschung und neuen Arbeitswelten bot auch der Urban Future Outlook mit Rednern aus Schweden, Deutschland und einem Land Rover. Die Workshops gaben die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Menschen, die merkbar für ihre Themen brennen. Mit der Vorstellung des ULI Reports “Mass Migration in European Cities”, der Verleihung des ULI Germany Award for Excellence 2017 und dem Kickoff von ULI NEXT, standen zudem drei spannende ULI Themen im Mittelpunkt. Es ist diese Mischung aus Expertise, ULI-Herzblut, Innovation und vielen guten Gesprächen, die mir das gute Gefühl gab, auch in diesem Jahr den Urban Leader Summit mit wirklichem Thought Leadership verlassen zu haben.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an alle, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Insbesondere an alle Partner, Redner, Helfer und Teilnehmer. Ich freue mich, Sie im nächsten Jahr bei einer neuen Ausgabe des ULI Germany Urban Leader Summit anzutreffen.

Ihr Jürgen Fenk,
Chairman ULI Germany

TEILNEHMERLISTE
26. April 2017 | Abendveranstaltung | Römer, Frankfurt a. M.
27. April 2017 | Konferenz | Main Tower, Frankfurt a. M.

Themen:

Global Outlook: A New Form of Uncertainty…?!

Das Schlagwort unserer Zeit lautet: Unvorhersehbarkeit und Volatilität. Amerika als Wegweiser, der bevorstehende Brexit, der islamistische Terror, die anstehenden Wahlen in Italien, Frankreich und Deutschland sowie eine in ganz Europa immer größer werdende Protestwelle gegen das Establishment – lassen Prognosen von Heute, Morgen schon wieder alt aussehen.

Wie wird die Branche auf die unsicheren Zeiten von arbiträrer Wirtschaftspolitik und unklaren politischen Absichten reagieren? Was sind Ihre „Next Big Things“? Wo sehen Sie die Chancen und Risiken unserer Zeit?:

• Economical Outlook: Global Märkte und lokale (Immobilien-) Wirtschaft
• Geopolitik: was bewegt Gesellschaft und Märkte?
• Internationale Top-Entscheider und Meinungen im Dialog

Future Outlook Cities & Investment:

Wie können sich Städte in Zeiten des wirtschaftlichen als auch gesellschaftlichen Wandels, unter digitalen und disruptiven Trends als auch neuen Anforderungen an Lebensqualität und Arbeitswelt langfristig als nachhaltige, wirtschaftliche, stabile und attraktive Standorte etablieren?

Welchen Anteil hat die Immobilienwirtschaft und wie kann sie mit dem Wissen um deren Entwicklung neue Impulse bis hin zu Wettbewerbsvorteilen für ihre Geschäftsfelder gewinnen?:

• Städte im Gap zwischen wirtschaftlichen Anforderungen und gesellschaftlicher Verantwortung:
• Megatrends – Frühwarnsystem für Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft
• Future Cities Leading Ahead: Best Practice und Planungen aus Hamburg, Köln und Stockholm

Impulse und Thought Leadership zu:

• Think Different – Live Different – Work Different: Start Up Business in der digitalen Welt
• Wohnen für Alle
• Global Märkte und lokale Wirtschaft – wie nachhaltig ist die Zukunft in immer schneller agierenden Investmentmärkten?

Fachthemen (Workshops) zu:

Assetklasse Hotel / Coworking Spaces / Fintech / Public Sector: neue PPP‘s / Unternehmensimmobilien / Digitalisierung in der Immobilienbranche / Kreative Architektur versus Rendite

Konferenzredner:

John Banka, Managing Principal, Project Partners International
Marc Beermann, COO Allthings; Enrico Kürtös, CEO Inreal Technologies GmbH
Frank Bethmann, Börsenredaktion, ZDF
Jens Böhnlein, Group Head of Office Solutions & Design, CA Immobilien Anlagen AG
Stephan Bone-Winkel, Mitglied des Aufsichtsrats, BEOS AG
Peter Cachola-Schmal, Direktor Deutsches Architekturmuseum
Michael Cochran, Senior Managing Director, Eastdil Secured
Olaf Cunitz, Baudezernent Frankfurt a.M. a.D. / Leiter Bauland- und Projektentwicklung, DSK
Fabian Dittrich, digitaler Nomade
Peter Ebertz, Geschäftsführer, Art-Invest
Jürgen Fenk, Chairman ULI Germany, Mitglied des Vorstands, Landesbank Hessen-Thüringen
Sebastiano Ferrante, Head of Germany and Italy, PGIM Real Estate
Prof. Bernhard Franken, Franken Architekten
Nicole Franken, Geschäftsleitung, Franken Architekten
Klaus-Dieter Frankenberger, Verantwortlicher Redakteur für Außenpolitik, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Claudia C. Gotz, Executive Director, ULI Germany
Franz-Josef Höing, Beigeordneter der Stadt Köln für Stadtentwicklung, Planen und Bauen
Josip Kardun, CEO Multi Corporation bv
Norbert Kellner, Head of Debt Capital Markets, Helaba
Sascha Kilb, Partner, Drees & Sommer AG
Ralf-Peter Koschny, Vorstand, bulwiengesa AG
Michael Kröger, General Manager Real Estate Finance, Helaba
Dr. Stefan Rief, Fraunhofer-Institut ITWM
Horst Schneider, Oberbürgermeister Stadt Offenbach
Thomas Schneider, Co-Founder & CIO @ BrickVest
Dirk Schuldes, Bereichsleiter Real Estate Markets / Hospitality, Commerz Real AG
Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeister Stuttgart a. D.
Prof. Christiane Thalgott, Stadtbaurätin Stadt München i.R.
Dr. Gertrud R. Traud, Chefvolkswirtin und Bereichsleitung Research, Landesbank Hessen-Thüringen
Steffen Uttich, Leiter Fondsmanagement, BEOS AG
Hans-Ulrich Weicker, Leiter des Stadtplanungsamtes, Stadt Hanau
Dr. Eike Wenzel, Geschäftsführender Gesellschafter, Institut für Trend- und Zukunftsforschung
Dr. Markus Wiedenmann, Geschäftsführer, Art-Invest
Stephen Williams, Stephen Williams Associates
Ralph Winter, Gründer & Senior Advisor, CORESTATE Capital Group
Olle Zetterberg, CEO, Stockholm Business Region

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

alle_logos_ansichtDas ULI Germany behält sich eventuelle Änderungen im Programm vor

 

Der Urban Leader Summit ist die Plattform für Experten und Entscheider der Immobilienwirtschaft, um gemeinsam Themen aus den Bereichen Real Estate Development, Finance und Investment zu diskutieren. Über 350 hochkarätige, internationale Referenten und Gäste der privaten sowie öffentlichen Hand kommen jährlich nach Frankfurt am Main, um sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen, mehr über Zukunftstrends und deren Auswirkung auf die Stadtentwicklung zu erfahren.

website_award_compilation

ULI Summit Reception & Verleihung des ULI Germany Award for Excellence

Die Entscheidung der Jury ist gefallen: Der ULI Germany Award for Excellence 2017 wird an den Domagkpark in München verliehen. Durch erfolgreiche Zusammenarbeit von Genossenschaften, Baugemeinschaften, Projektentwicklern und der Stadt München ist aus der ehemaligen Kaserne und späteren Künstlerkolonie attraktiver und in München dringend benötigter Wohnraum entstanden. Durch 50% öffentlich geförderten Wohnungsbau und die Initiativen zum Erhalt der Künstlerkolonie, zeigt sich das neue Quartier weltoffen und in einer einzigartigen sozialen Mischung.

Folgende Finalisten waren für den ULI Germany Award for Excellence 2017 nominiert:

website_award_finalists

Der Award for Excellence wird präsentiert von:

union-investment     ca_immo_summitalle_redner_compilationuls2016-3